de-DE fr-FR it-IT

SAF INTRADRUM

SAF Intradrum.jpg

Beschreibung

Sie wollen effizient, profitabel und nahezu wartungsfrei transportieren? Mit Planungssicherheit vom 1. km an und unabhängig vom gewünschten Fahrzeugtyp oder -hersteller? Unsere Antwort darauf ist die INTRADRUM-TECHNOLOGIE. Hier finden Sie besonders leistungsfähige und zuverlässige SAF Komponenten, über mehrere Achsgenerationen optimiert und exakt aufeinander abgestimmt, in einem perfekten Fahrwerksystem kombiniert. Das Ergebnis ist eine 100.000-fach bewährte Zuverlässigkeit bei sprichwörtlicher Solidität und beispielhafter Wirtschaftlichkeit. Eine besondere Funktionssicherheit und Alltagstauglichkeit in praktisch jeder Transportsituation kennzeichnen deshalb auch jede SAF INTRADRUM.

Eigenschaften und Vorteile
Zu Ihrer Sicherheit
Zusätzliche Sicherheit gibt Ihnen unsere KOMPETENZ-GARANTIE: 1 Mio. km bis 6 Jahre auf das komplette Aggregat gemäß den SAF-HOLLAND Garantiebedingungen.
Wartungsfreie Radlagertechnologie
Weit über 100.000-fach bewährt: Radlager und Nabe bilden als Hub-Unit eine kompakte Einheit. Diese wird ab Werk komplett eingestellt und verkapselt.
Optimal platziert
Der speziell abgestimmte Stoßdämpfer mit spezifischer Kennlinie sitzt mittig im Haltebock und im Funktionslenker. Dadurch ist er zusätzlich, z.B. vor Steinschlag, geschützt.
Fahrstabilität und Sicherheit
Das von uns entwickelte 3D-Lager ist im Funktionslenker integriert und garantiert ein optimales Fahrverhalten.
Lebenslang wartungsfrei
Wir verschweißen beide Funktionslenker mit dem Achsrohr zu einer untrennbaren und absolut wartungsfreien Einheit. Weiterer Vorteil: keine Extrabefestigungen wie z.B. Achslappen und U-Bügel, kein Nachziehen von Schrauben und Muttern.
Leicht
Der Haltebock ist symmetrisch konstruiert und sehr schmal: Das spart Gewicht und erleichtert den Einbau.
Serienmäßig
Polrad und Sensorhalter werden bereits im Werk vormontiert.
Gezielter Langzeit-Korrosionsschutz
Große Sorgfalt verwenden wir auf den Langzeit-Korrosionsschutz an besonders exponierten Teilen wie z.B. Naben, Radkappen oder Schraubverbindungen sowie an Radbolzen und Muttern.
Ab Werk optimiert
Serienmäßig sind: Einheitliches Lager, ABV-Vorbereitung, durchgängige Felgenanlage, gezielte Gewichtsreduzierung, Kathodische Tauchlackierung (KTL) von Achse und Radnabe.
Nockenwellen-Kompaktlager
Als vormontierte Einheit ohne Einzelteile und dank seiner geringen Abmessungen kann es bei Bedarf jederzeit einfach und schnell ausgetauscht werden. Es ist dauerhaft korrosionsgeschützt und muss lediglich regelmäßig abgeschmiert werden. Sie sparen Zeit, Geld und Gewicht.
Präzise
Die genau gearbeiteten S-Nocken können die Bewegung der Bremsbacken und den Anpressdruck exakt steuern. Sie stellen so die optimale Bremswirkung sicher.
Kugelkopf
Weil die Bremsbacken wie ein Gelenk um einen kugelförmigen Kopf gelagert sind, werden die Beläge gleichmäßiger beansprucht und halten so deutlich länger.
Spitzenqualität
SAF Bremsbeläge sind computerberechnet asymmetrisch geformt und werden laufend strengen Fertigungskontrollen unterzogen. Spezielle Materialmischungen und die besondere Form zahlen sich in der Praxis für Sie durch eine lange Lebensdauer und die bestmögliche Sicherheit aus.
Sekundensache
Bei der SAF Trommelbremse brauchen Sie zum Bremsbelagwechsel einen Schraubendreher und einen einzigen Handgriff – genial einfach und sofort erledigt.
Weniger Einzelteile
Sie sparen nicht nur bei der Lagerhaltung, sondern auch und vor allem bei der Wartung und Reparatur.