de-DE fr-FR it-IT

DOTZ Misano grey

AEZ_Misano_grey.png

Beschreibung

Concave & Pushing the limits 

Auf den ersten Blick wirkt der italienische Badeort Misano südlich von Bologna wie viele andere an der Adriaküste. Für Motorsportbegeisterte läuten jedoch sofort die Glücksglocken. Der „Misano World Circuit Marco Simoncelli“ steht für Moto GP, Superbike und DTM, oder Technik, Power und Können. Motorsport am Limit.

Die Idee der Tuningfelge DOTZ Misano kommt vom neuen DOTZ Projectcar DD2.JZ, für welches eine Konzeptversion der Alufelge speziell angefertigt wurde. Deep Dish und ein offen gestaltetes Speichendesign bilden die Basis. Um in der Serienproduktion allen Anforderungen und gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden, optimierte DOTZ das Kreuzspeichenrad und entschied sich für zwei Farbvarianten: gunmetal und gunmetal frontpoliert.

Concave & Pushing the limits


In der Konkavbauweise gilt es immer, das Maximum an Tiefe zu erlangen. DOTZ hat es mit technischem Können geschafft, die „Maximum Performance“ zu erreichen. Maximal dünne Speichenpaare, die in ihrer Gesamtkomposition an feine Stimmgabeln erinnern, machen die neue Misano einzigartig. Noch filigraner wirkt die elegante Trendfarbe mit den polierten Extras. Die abgesetzten Speichenkanten vollenden den aggressiv-kantigen Look. ABE-Genehmigungen für zahlreiche Automodelle, wie z. B. Audi A3 bis A5, BMW 1 bis BMW 5, die neue A-Klasse von Mercedes und Klassiker, wie den VW Golf, bieten Aficionados viele Möglichkeiten zum Stylen.